Neuer Wohnmobilstellplatz mit hochmoderner Ausstattung

Wohnmobilstellplatz Waldgrehweiler

Mit der Fertigstellung eines großzügig dimensionierten Wohnmobilstellplatz und Wanderparkplatz am „alten Wasserhaus“, gegenüber dem Windhof an der Landstraße 385 Richtung Gangloff und Bisterschied gelegen, ist die Ortsgemeinde Waldgrehweiler wieder einen Schritt weiter, den sanften Tourismus im Ort und in der Nordpfalz zu fördern.

 

Auf dem geschotterten Parkplatz am Bachlauf der Moschel, der von einer Hainbuchenhecke, Obst- und Laubbäumen umsäumt ist, gibt es Stellmöglichkeiten für acht Wohnmobile oder Wohnwagengespanne. Moderne Edelstahlversorgungssäulen stellen Strom- und Wasserabgaben für alle Plätze sicher. Blick auf Waldgrehweiler OrtskernEin Ausgussbecken steht für die Entsorgung von Abwässern bereit. Im alten Wasserhaus wurden Sanitäranlagen wie Waschbecken, Dusche, Toilette und Spüle untergebracht. Während man sich an den Säulen Tag und Nacht mittels Münzschaltung selbstständig bedienen kann, ist für das Wasserhaus der Schlüssel beim Ortsbürgermeister (Tel.: 06364/1451) abzuholen. Der Platz ist ganzjährig nutzbar.


Außenanlage Wohnmobilstellplatz   Befahrbare Entsorgungsstelle Wohnmobilstellplatz   Sanitäranlage Wohnmobilstellplatz Waldgrehweiler

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei:
Tourist-Info, VG Alsenz-Obermoschel, Schulstraße 16, 67821 Alsenz, Tel.: 06362/303-25, Fax.: 06362/2611, E-Mail: Tourismus@vg-alsenz-obermoschel.de