/ Gewerbe, Industrie, Landwirtschaft / Gewerbe / Gewerbelegitimationskarte Ausstellung

Allgemeine Beschreibung

Wenn Sie innerhalb Europas einen Nachweis darüber benötigen, dass Sie in der Bundesrepublik Deutschland unternehmerisch tätig sind, können Sie sich eine Gewerbelegitimationskarte ausstellen lassen.

Notwendige Unterlagen

  • ausgefülltes Antragsformular
  • Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. Handelsregister-, Vereinsregister- oder Genossenschaftsregisterauszug
  • ggf. Führungszeugnis/Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • ggf. Handwerkskarte
  • ggf. Nachweise der Schaustellerhaftpflichtversicherung

Rechtliche Grundlagen

Ergänzungen

Für die Anerkennung der Gewerbelegitimationskarte im Ausland kann keine Gewähr übernommen werden.

Zuständige Behörden

Wenden Sie sich an die Gemeinde-/Stadtverwaltung, in der Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben bzw. der Betrieb seinen Sitz hat oder haben wird.

Voraussetzungen

Sie müssen ein Gewerbe in Deutschland betreiben.

 
Kontakt
Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel

Schulstraße 16, 67821 Alsenz

Tel: 06362/303-0
Fax: 06362/2611

E-Mail:

info@vg-alsenz-obermoschel.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten
vormittags:
Mo-Fr 08:00 - 12:00 Uhr

nachmittags:
Mo+Mi 13:30 - 16:00 Uhr
Do 13:30 - 18:00 Uhr
Di+Fr nachmittags geschlossen

Öffnungszeiten Sozialamt
Mo, Mi, Do + Fr 08:00 - 11:30 Uhr
Do (f. Berufstätige) 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstags und mittwochs ganztägig geschlossen